Gaming gegen Krebs

Seit 2019 unterstütze ich aktiv die jährliche Spendenaktion in Form eines Events von „Gaming gegen Krebs“. Dieses Projekt hat mein sehr guter Freund Marco Mitter (in der WG Community bekannt als Fallen13) ins Leben gerufen.

Mit dem genannten Initiator umfasst das Team insgesamt 4 engagierte Gamer, welche sich beispielsweise um die Organisation des Events, die GgK-Website und jede Menge weitere Aufgaben kümmern.

Hauptsächlich wird es aktiv von Streamern der Wargaming Community aus folgenden Spieletiteln vertreten: World of Warships, World of Tanks, World of Warplanes.

Jedes Jahr sammeln sich mehrere Streamer aus der oben genannten Spieletiteln, um einen Charity Stream Marathon zu veranstalten. Dieser begann bisher immer zum ersten November und ging einen vollen Monat, bis zum ersten Dezember.

Auch Wargaming.net selbst beteiligt sich jährlich an dem Event, indem das Spieleunternehmen für die Streamer Giveaways zur Verfügung stellt. Diese werden als Dankesgeste für die zahlreichen Zuschauer der Charitystreams verlost.


Foto: von links nach rechts: Helga, Sissi und Marco Mitter von Gaming gegen Krebs

Wenn euch das Thema und die Aktion interessiert habe ich für euch die diversen Links zusammengefasst.

Website von Gaming gegen Krebs: https://www.gaming-gegen-krebs.de/
Wen wir unterstützen: https://www.emmahilft.de/ | https://www.dgpalliativmedizin.de/

[shariff]